Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 10.921 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » News, Praxis

PEP-Net


Das Pan European eParticipation Network (PEP-Net) ist ein Netzwerk für alle Akteure im Bereich von elektronischer Partizipation. Die über 40 Mitglieder aus vielen Teilen Europas bilden eine Mischung aus wissenschaftlichen Einrichtungen, Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen und Bürgerinitiativen.

Ziel des Netzwerks ist der Austausch zwischen Beteiligungsexperten, die Vermittlung guter Praxis und Bildung eines bekannten Ansprechpartners zu Fragen der elektronischen Partizipation innerhalb der Europäischen Union. Auch das Thema Web 2.0 spielt dabei eine wichtige Rolle. In der eigenen Vernetzung und Informationsverbreitung werden soziale Netzwerke, Weblogs, Mikrobloggingwerkzeuge und kollaborative Videoplattformen eingesetzt. In einem Onlinekalender werden relevante Veranstaltungen hinterlegt. Soziale Medien spielen auch in den Projekten der PEP-Net-Mitglieder eine wichtige Rolle.

Eingereicht von auf 6. Juli 2009Kein Kommentar | 1.349 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.