Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 12.365 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » Debatte, Veranstaltungen

Herr de Maizière, wir brauchen eine Open Government Strategie für Deutschland


Wir haben bereits darüber berichtet, dass Innenminister Thomas de Maizière heute zum 3. mal zur Dialogreihe “Perspektiven deutscher Netzpolitik“ eingeladen hat. Heute geht es um “Staatliche Angebote im Internet”. Das Government 2.0 Netzwerk und das Open Data Network haben in Vorbereitung des Termins ein gemeinsames Positionspapier „Open Government“ erarbeitet, in dem sie Empfehlungen für eine deutsche Open Government Strategie formulieren. Wir haben das Positionspapier heute dem Innenminister vorgelegt und es gleichzeitig mit einer Pressemitteilung öffentlich heraugegeben.

Anke Domscheit (Government 2.0 Netzwerk) und Markus Beckedahl (Open Data Network) sind unter den 15 eingeladenen Teilnehmern und werden heute die Gelegenheit nutzen, Innenminister de Maizière Chancen und Notwendigkeit von mehr Transparenz, Partizipation und Innovation im Rahmen einer künftigen deutschen Netzpolitik darzustellen.

Eingereicht von auf 11. Mai 2010Ein Kommentar | 3.542 Aufrufe

Ein Kommentar »

  • Nachtrag: Ich hatte am Ende der Veranstaltung Gelegenheit für ein längeres Gespräch mit dem Innenminister und habe auch sowohl das Positionspapier als auch die 15 Antworten auf seine Fragen persönlich übergeben. Letztes mit dem Vermerk der Links zu den Opendata Portalen der USA und von UK (data.gov und data.gov.uk), da er darum bat. Er versprach, beide noch heute abend zu besuchen. Hoffen wir, dass er beeindruckt sein wird 🙂

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.