Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 12.259 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » News, Praxis

Informationsfreiheit 2.0 und Open Data / Diskussionsplattform der GRÜNEN


Ingrid Hönlinger und Konstantin von Notz von den GRÜNEN machen auf eine Diskussionsplattform zur Zukunft der Informationsfreiheit und Open Data aufmerksam: Bis zum 29. Mai 2011 können alle Interessierten auf http://www.gruenes-blog.de/buergerbeteiligung diskutieren, bewerten und Verbesserungsvorschläge machen. In einem öffentlichen Fachgespräch im Juni 2011 soll ein Positionspapier vorgestellt werden, in das auch die Diskussionsbeiträge auf dem Blog einbezogen werden sollen.

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen freut sich auf Eure Kommentare, Vorschläge und Anmerkungen!

Das Positionspapier betrifft folgende Themen:

1. Transparenz und Zugang zu Informationen in einer lebendigen Demokratie

Mehr offene Daten wagen. Für eine Informationsfreiheit 2.0

Demokratie braucht starke Informationsrechte

Zum Wohle Aller: Öffentliche Daten gehören schnell ins Netz

2. Stärkung der Informationsrechte der Bürger – Erneuerung der Informationsfreiheitsgesetze

Anspruch auf Informationszugang ohne weitere Begründung

Keine Informationsblockaden

Öffentliche Dokumentenregister im Internet verfügbar machen

3. Für eine offene Informationspolitik des Staates über das Internet – Open Data-Konzept entwickeln und umsetzen

4. Von der digitalen Zivilgesellschaft lernen – schnell Pilotprojekte starten

Die Kurz-URL lautet: https://bit.ly/ifg20

Das Hashtag auf Twitter: #ifg20

Eingereicht von auf 25. April 2011Kein Kommentar | 3.204 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.