Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 10.946 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » Gov2.0 Netzwerk

Gov 2.0 Netzwerk reif für Öffentlichkeit


Gov 2.0 Netzwerk reif für Öffentlichkeit

Das Government 2.0 Netzwerk Deutschland, das am 19. September 2009 auf dem Global Future Camp Berlin gegründet wurde, hat seine Formierungsphase abgeschlossen. Der Eintrag ins ins Vereinsregister ist beantragt und die neue Website ist – wenn auch noch nicht ganz fertig – reif für die Öffentlichkeit.

Mit dem Start des Government 2.0 Netzwerks soll eine langfristige Basis für Austausch, Disskussion und Networking für alle Beteiligten geschaffen werden. Wir wollen uns dafür engagieren, dass die Potenziale des Web 2.0 auch im öffentlichen Sektor umfassend genutzt werden. Gemeinsam mit allen Interessierten wird das Government 2.0 Netzwerk das Thema weiterverfolgen, Gespräche und neue Projekten anregen und mit Erfahrungsaustausch praktische Unterstützung leisten.

Wir verstehen uns als eine offene Community und laden alle Interessierten aus Politik, Verwaltung, Social Media Szene, Wissenschaft, NGOs oder Unternehmen herzlich ein, sich je nach ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten an an der Weiterentwicklung des Netzwerks und der Gestaltung von Projekten zu beteiligen.

Eingereicht von auf 13. November 2009Kein Kommentar | 1.850 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.