Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 12.370 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » News

Gov2.0-Links der letzten Tage


Die Woche der Thesen zum Internet. In Reaktion auf die Thesen des Innenministers veröffentlichte ein Mitglied der Piratenpartei zehn Thesen. Der Chaos Computer Club stellte Forderungen für ein lebenswertes Internet online. Eine Übersicht zu weiteren Thesen hat das Deutschlandradio.

Beim 10. eGovernment Wettbewerb hat es auch ein Government 2.0-Projekt in die Reihe der Finalisten geschafft: Der Maerker Brandenburg in der Kategorie „Innovativstes eGovernment-Projekt für gesellschaftliche Lösungen“.

Metablocker berichtet, Bündnis90 / Die Grünen üben sich in Online-Beteiligung und laden ein zur gemeinsamen Erarbeitung eines Gesetzentwurfs für den Mitarbeiterdatenschutz.

In dem EU-Forschungsprojekt WeGov sollen Werkzeuge entwickelt werden, mit denen es leichter möglich wird Diskussionen zu politischen Themen in verschiedenen Online-Communities zu verfolgen und neue Diskussionen anzustoßen.

Eingereicht von auf 25. Juli 2010Kein Kommentar | 2.164 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.