Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 12.365 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » Medienschau, Veranstaltungen

Gipfelgezwitscher: Der 4. nationale IT-Gipfel


Am 8. Dezember war es mal wieder soweit. Die Bundeskanzlerin lud zum 4. nationalen IT-Gipfel, diesmal nach Stuttgart ein. In diesem Jahr ging es dabei nicht nur um die Leitlinien für die IT-Politik des Bundes im kommenden Jahr. Zwei Monate nach der Bundestagswahl ging es vor allem darum, Präsens zu zeigen. Vier Bundesminister hatten ihre Teilnahme angekündigt – so viele wie nie zuvor. Der Gipfel bot eine gute Gelegenheit sich mit Themen zu positionieren und neue Ziele anzukündigen.

Der Gipfel hat im Vorfeld hohe Erwartungen geweckt. Es wurde viel geredet, präsentiert und veröffentlicht. Dabei klingt das Fazit der Presse eher ernüchternd:

Ergänzend zur Online-Presseschau haben wir eine kleine Tweetschau (Gipfelgezwitscher 2009) zum IT-Gipfel erstellt. Dazu haben wir Tweets über die Hashtags #itg09 #itgipfel #it-gipfel gefiltert.

Und das ist unsere Top-10-Liste unterhaltsamer Tweets zum [ai-ti-gipfel]:

  1. 07.12.2009  16:14:06 @cervus: „Wie wäre es wenn wir beim 5. IT-Gipfel sagen wir machen zwei Reden weniger und lassen dafür die jungen Leute nach vorne?“ #itgipfel #dna_d
  2. 08.12.2009  12:58:01 @mrtopf: Vielleicht sollte man nächstes Jahr einen Alternativ-IT-Gipfel rein online abhalten. Twitter, Blogs, Chat, OpenSim, Google Wave #itgipfel
  3. 07.12.2009  16:27:25 @Merzmensch: Wir brauchen nicht nur Medienkompetenz bei Verbrauchern, sondern auch bei Politikern. #itgipfel
  4. 07.12.2009  22:28:21 @derfreitag: Nicht ganz auf der Höhe: Anlässlich des #itgipfel wünscht die Kanzlerin nur „schöne Anwendungen“ >> http://bit.ly/753pgd
  5. 07.12.2009  18:23:48 @getoliverleon: Der #itgipfel ist erstaunlich offline.kein internet,nur paid wifi,80% der leute sehen aus, als ob ich ihnen facebook erklären müsste
  6. 08.12.2009  10:09:45 @RavoxX: Ich stell mir die Szene göttlich vor, wie der GEZ-Fuzi die Tür vor der Nase und dann in den Keller rennt um das DSL abzuklemmen. #itgipfel
  7. 09.12.2009  11:10:03 @lsanoj: #itgipfel – jungfrauen reden ueber den geschlechtsverkehr
  8. 08.12.2009  11:53:50 @tlangkabel: BK Merkel will vom Digital Immigrant noch irgendwie zum Digital Native werden  #itg09
  9. 08.12.2009  11:39:22 @shmt: Italien hat eine Gesundheitskarte. funktioniert aber nicht, wie ein Berater der ital. Reg. uns gestern verriet. 🙂 #ITgipfel
  10. 07.12.2009  18:24:58 @STRATO_AG: Interessant: Regierungsvertreter sprechen IT [i:te:], alle anderen sagen [aiti:]. Mal sehen, ob einer auch EDV sagt. #ITGipfel

Bonusmaterial: Absulot lesenswert ist der IT-Gipfelrückblick von @mrtopf „wer ikt sagt, hat schon verloren„.

Viel Spaß mit dem Gipfelgezwitscher!

Eingereicht von auf 12. Dezember 2009Kein Kommentar | 1.890 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.