Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 12.370 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » Veranstaltungen

eDemocracyCamp2


eDemocracyCamp2

Eine Konferenz ohne bereits feststehende Agenda oder Key-Note-Speaker, genannt „Unkonferenz“? Ein definitiv unkonventionelles Konzept, dass mittlerweile vor allem in den USA sehr in Mode gekommen ist. Ziel des eDemocracyCamp2 ist, an E-Democracy interessierte Akteure aus Verwaltung, Forschung und Entwicklung, aber auch die „normalen“ Bürger von der Straße zu einem intensiven Gedankenaustausch zusammen zu bringen. Dabei macht gerade die „Un-Struktur“ der „Unkonferenz“ den Reiz aus: es liegt an den Teilnehmern, ihre eigene Agenda festzulegen. Online werden vorab Vorschläge gesammelt und die beliebtesten, natürlich zum Thema E-Democracy, bilden das Grundgerüst für die Konferenz.
Online werden zusätzlich auch sämtliche Organisationsvorgänge dokumentiert: von Sponsoren über getätigte Ausgaben bis hin zum Stand der Vorbereitungen.
Das eDemocracyCamp2 wurde bereits am 19. April 2009 an der George Washington University in Washington, DC, durchgeführt.

Zusammenfassungen, Dokumentationen und weitere Informationen auf http://barcamp.org/eDemocracyCamp2

Eingereicht von auf 24. Juli 2009Kein Kommentar | 1.506 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.