Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 11.018 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » Gov2.0 Netzwerk

Visionsworkshop: Das Netzwerk sticht in See


Visionsworkshop: Das Netzwerk sticht in See

Am Beginn eines jeden neuen Vorhabens stehen viele Ideen, Vorstellungen und Interessen, die es erst einmal zu sortieren gilt. Wenn ein ganzes Team involviert ist, wird dies um so wichtiger. Um im Government 2.0 Netzwerk Deutschland »anzukommen«, eine gemeinsame Zukunft anzupeilen und als Team zusammenzuwachsen, fanden sich etliche Gründungsmitglieder des Vereins am 10. Oktober 2009 zu einem kleinen Visionsworkshop zusammen.

Die Aufgaben, die es dabei zu lösen galt, waren für die meisten eine überraschende Abwechslung zu den Workshops des Arbeitsalltags, in denen Flipchart und Metaplan-Karten die Kreativität der Teilnehmer in gewohnten Bahnen halten. Es wurden Postkarten geschrieben, Konzepte visualisiert, Geschichten erzählt und um die Wette neue Projekte »gebrainstormt«.

Herausgekommen ist dabei eine gemeinsame Arbeitsgrundlage für das erste Jahr der Vereinsarbeit. Die zum Teil höchst unterschiedlichen Vorstellungen davon, was das Government 2.0 Netzwerk Deutschland sein will und sein kann, wurden in den einzelnen Stationen des Workshops in Einklang gebracht, unterschiedliche Interessen und Zielrichtungen miteinander abgeglichen.

In launiger Atmosphäre haben wir Mitglieder uns besser kennengelernt, ein neuer Teamgeist ist erwacht und die vielen zum Teil höchst originellen Projektideen, die wir zusammentragen konnten, reichen sehr wahrscheinlich noch für die nächsten drei Jahre. Wenn doch nur die Umsetzung genauso so einfach wäre!

Eingereicht von auf 12. Oktober 2009Kein Kommentar | 2.058 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.