Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 12.258 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » Veranstaltungen

Diskussionsrunde: Wir sind das Volk – dank Web 2.0?


„Wir sind das Volk” – was bedeutet diese Aussage für uns und für unser Engagement als Bürgerinnen und Bürger? Wo wird sie jenseits von Ehrenamt und Parteimitgliedschaft gelebt, wo ist sie spürbar? Führen Social Media Tools zu mehr Engagement, Zivilcourage und Informiertheit? Verabreden sich Menschen nur via Facebook und Twitter zu Flashmobs? Was passiert mit den Zuschauenden, wenn sie Bilder von Nedas Tod 2009 in Teheran oder vom grausamen Flug der US-Amerikaner am 12. Juli 2007 über Bagdad sehen?

Diesen und weiteren Fragen geht am 5. Oktober 2010 eine Diskussionsrunde in Berlin nach. Der Veranstalter Convertum, Gesellschaft für politische Kommunikation e.V., möchte über die Gestaltungsmöglichkeiten einer Gesellschaft diskutieren und darüber, ob Web 2.0-Anwendungen und –Werkzeuge hierzu geeignete Instrumente sind.

Es sind namhafte Panelteilnehmer eingeladen:

  • Dr. Leonard Novy, Publizist und Fellow, stiftung neue verantwortung
  • Daniel Domscheit-Berg, ehemals WikiLeaks
  • Julius van de Laar, Kampagnen- und Politberater für Parteien, internationale Profit und Non-Profit Organisationen

Moderiert wird die Runde von Moritz Avenarius (ZukunftsLotse, MAKING SENSE).

Eingereicht von auf 22. September 2010Kein Kommentar | 1.959 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.