Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 10.991 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » News, Veranstaltungen

CeBIT: Politik, Demokratie und das Web 2.0


CeBIT: Politik, Demokratie und das Web 2.0

Wer am heutigen Donnerstag (4. März 2010) auf der CeBIT ist, sollte auf jeden Fall die Webciety besuchen und auf keinen Fall das Diskussionspanel rund um Web 2.0, Government 2.0 und Open Data verpassen. Im Rahmen dieses Panels diskutieren Anke Domscheit (Government 2.0 Netzwerkerin), Markus Beckedahl (OpenData Networker), Dr. Martin Lindner (Mitinitiator von reboot_d), Rolf Luehrs (E-Participation Enthusiast, PepNet) und Valentina Kerst über die Veränderungen, die das Web 2.0 bzw. die sozialen Medien auf gesellschaftliche und politische Prozesse haben.

„Eines der interessantesten Panels der […] Webciety findet am 4. März um 15 Uhr statt und trägt den Namen Politik, Demokratie und das Web 2.0“ (Webciety)


Allen CeBIT Besuchern sei das Panel hiermit wärmstens empfohlen 😉 Es lohnt sich auch der Blick in das weitere Programm der Webciety. Die Webciety Besucherinnen und Besucher twittern auch ganz ordentlich mit #webciety

FOTOS

>>ERGÄNZUNG (7. März 2010)

FLASHMOB

Auf jeden Fall eine Nachricht wert: es hat doch tatsächlich ein Flashmob während unseres Panels stattgefunden: Twitterwall missbraucht: Flashmob auf der Cebit. Das Panel lief mit Twitterwall im Hintergrund. Nachdem eine Firma recht hartnäckig diese Twitterwall als Werbefläche missbraucht hat ( Tweets ohne Inhalte, nur mit Firmennamen, Stand auf der CeBIT… und #webciety)  haben genervte Webciety Besucher den Spieß umgedreht und sich per Twitter zum „Sturm“ auf den Stand des Spammers verabredet. #Flashmob um Getränke und Giveaways alle zu machen. Sachen gibts…

TWITTERWALL

Für alle die nicht dabei sein konnten gibts hier einen kleinen Eindruck davon, was für Fragen und Kommentare so über die Twitterwall zum Panel gelaufen sind:

@Gov20de: RT @anked flashmob on twitterwallspam @ #webciety #cebit which happened at my #gov20 panel. http://bit.ly/8YXIym (dt) (Sun, 07 Mar 2010 07:56:20)

@govwiki: RT @TorstenBeeck RT @anked: flashmob on twitterwallspam @ #webciety #cebit which happened at my #gov20 panel…. http://bit.ly/dthWfV #ogov (Sun, 07 Mar 2010 00:26:37)

@anked: RT @saschalobo:..Wer nicht hören will, muss fühlen: RT @lueti: Twitterwall missbraucht: Flashmob auf Cebit http://bit.ly/a9ZwW3 #webciety (11:29 AM Mar 5th)

@anmara: Klasse 🙂 Zwei Damen @valentinakerst & @anked – nun Farbe auf der Bühne! @netzpolitik auch dabei „Politik, Demokratie & Web2.0 #webciety (3:07 PM Mar 4th)

@Gov20de: yeah: @anked: #Gov20 u #opendata kostest nicht viel Geld. Viel wichtiger als Geld ist zuhören +Bürger m. miteinzubeziehen #webciety #cebit

@blogpaten: #webciety #Politik2.0 mehr Bürger sollten die Möglichkeiten der Mitbestimmung nutzen. Warum passiert das noch so selten? (3:49 PM Mar 4th)

@blogpaten: #webciety #Politik2.0 es muß mehr Verwaltungen geben, die die vorhandenen Plattformen nutzen. (3:47 PM Mar 4th)

@blogpaten: #webciety #Politik2.0 Daten offen legen schafft Nutzen und spart Geld. Z.B. show us a better way- Wettbewerb #Beispiele (3:40 PM Mar 4th)

@blogpaten: #webciety #Politik2.0 „Einfluss nehmen, themenbezogen.“ Genau. DANKE! (3:27 PM Mar 4th)

@blogpaten: #webciety #Politik2.0 Behörden sollten zunächst Ansprechpartner benennen, die überhaupt für Bürgerdialog offen sind. (3:23 PM Mar 4th)

@blogpaten: #webciety #Politik2.0 Potential des Internets liegt in kooperativen Prozessen. Mehr Beispiele dafür bitte. (3:19 PM Mar 4th)

@blogpaten: #webciety #Politik2.0 Wirkung des Internets: jede Info ist per default offen. (3:11 PM Mar 4th)

@stephanfink: #webciety #cebit #gov20 Forum – @anked nennt pragmatische Beispiele für Web 2.0 in der Verwaltung (weltweit) (3:37 PM Mar 4th)

@stephanfink: In immer mehr Ländern gibt es Open Goverment Directives, und wo steht Deutschland? #webciety #cebit #gov20 Forum (3:39 PM Mar 4th)

@Gov20de: #cebit #webciety podiumsdiskussion mit @anked u @netzpolitik: brauchen mehr #transparenz, crowdsourcing f verwaltg http://moby.to/z8qgr9

@thegrooves: @anked Danke für die Info, Beitrag hat mir gut gefallen, erfrischend + pragmatisch – werde das verfolgen 😉 #webciety #CeBIT #gov20 (12:58 PM Mar 5th)

@sachark: Ist denn überhaupt ein Interesse in der Bevölkerung vorhanden, politische Informationen im Netz abzurufen? #webciety (3:41 PM Mar 4th)

@thegrooves: RT @sachark: Ist denn … ein Interesse in der Bevölkerung … politische Informationen… #webciety // Aber hoppla! Müsste nur bekannt werden. (3:47 PM Mar 4th)

@thewavingcat: @sachark um interesse geht’s gar nicht – die daten müssen da sein, um sie neu in kontext zu setzen, wie: http://www.sunlightfoundation.com/ (3:46 PM Mar 4th)

@thewavingcat: @sachark besser noch: per API verarbeitbar! 🙂 (5:38 PM Mar 4th)

@A_Christofori: @sachark Wenn sie verständlich aufbereitet sind – auf jeden Fall. Die verständliche Aufbereitung – z.B. Haushalt – ist das Problem!  (3:45 PM Mar 4th)

@Konrad: @sachark Wenn es denn wirkliche Information ist, und nicht Spin … (3:44 PM Mar 4th)

@MichaelBruckner: Solange die Politik an der Bevölkerung vorbeiregiert, eher nicht. Vermute ich. RT @sachark: http://bit.ly/aNJpjN #webciety (3:43 PM Mar 4th)


Eingereicht von auf 4. März 2010Ein Kommentar | 3.622 Aufrufe

Ein Kommentar »

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.