Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 12.259 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » Gov2.0 Camp 2009

BMI setzt BarCamp-Dialog online fort


E-Government 2015 – Ideen für eine nationale E-Government-Strategie

Mit der nationalen E-Government-Strategie wird ein gemeinsames Dach für ein föderales E-Government in Deutschland geschaffen. „Die Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Kommunen soll dabei eine ebenso große Rolle, wie die Themen Vertrauen, Sicherheit im Internet, Effektivität und Effizienz, Datenschutz, Transparenz sowie E-Partizipation spielen.“

Das Bundesministerium des Innern hatte auf dem Government 2.0 Camp am 28. August eine eigene Session durchgeführt und hier mit den Teilnehmern Ideen für eine nationale E-Government-Strategie diskutiert. Nun soll der Diskussionkreis noch einmal erweitert werden. Vom 1. bis 30. September 2009 werden die bisher gesammelten Themen offen zur Diskussion gestellt. Im Rahmen der Online-Beteiligung „E-Government 2015 – Ideen für eine nationale E-Government-Strategie“ können die Themen der nationalen E-Government-Strategie im Internet bewertet, kommentiert und um weitere Anregungen ergänzt werden.

Links:

Online-Beteiligung „E-Government 2015 – Ideen für eine nationale E-Government-Strategie“: www.strategie.einfach-online-beteiligen.de

Pressemitteilung des BMI: Mehr Mut zu stärkerer Bürgerbeteiligung und Transparenz mit Web 2.0 – ein Bericht über das Government 2.0 Camp am 28. August 2009 in Berlin: http://www.bmi.bund.de/cln_104/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2009/08/web_2_0.html

Eingereicht von auf 1. September 2009Kein Kommentar | 1.679 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.