Feature »

Nationaler Aktionsplan Open Data: Bericht vom Meilenstein-Workshop

1. Februar 2015 – 13:31 | Kein Kommentar | 12.365 Aufrufe

Die Bundesregierung hat im Juni 2013 die Open Data Charta der G8 unterzeichnet und sich damit zu konkreten Handlungsschritten verpflichtet. Mit einiger Verspätung wurde nun ein Aktionsplan Open Data unter Federführung des BMI entworfen, der diese …

Weiterlesen »
Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Start » Apps für Deutschland, Veranstaltungen

Apps für Deutschland @ Bremen: Auftaktveranstaltung am 11.11.2011


Open Data, „Apps für Deutschland“ – welche Aktivitäten es in Bremen hierzu gibt, ist am 11.11.2011 auf der Veranstaltung „Open Data in Bremen“ im Weser Tower zu erfahren. Aufhänger ist der Wettbewerb „Apps für Deutschland“, der am 8.11.2011 von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich gestartet werden wird. Hierfür stellt auch die Freie Hansestadt Bremen Daten der Verwaltung zur Verfügung. Darüber hinaus begleitet die Wirtschaftsförderung Bremen „Apps für Deutschland“ mit einem Ideenwettbewerb für die Verwendung der bremischen Daten durch Unternehmen der Stadt. Im Auftrag der Senatorin für Finanzen organisiert das Institut für Informationsmanagement Bremen (Kontakt: kubicek@ifib.de) die Bremer Beteiligung am Wettbewerb.

Die Auftaktveranstaltung am 11.11. richtet sich an Interessierte aus IT-Unternehmen, Verwaltung und Öffentlichkeit. Das Programm sieht nach der Eröffnung durch Bürgermeisterin Karoline Linnert u.a. Informationen zum bundesweiten und bremischen Wettbewerb vor. Weitere Themen: Vorstellung der geöffneten Daten der Hansestadt, Vorträge zu allgemeinen Aspekten von Open Government (Anke Domscheit-Berg, Vorstandsmitglied Government 2.0 Netzwerk) oder auch zum Berliner Open Data-Projekt (Dr. Wolfgang Both, Wirtschaftssenat).

Für die Teilnahme ist eine bestätigte Anmeldung erforderlich.

Termin: 11.11.2011, 9.00 Uhr – 13.30 Uhr

Veranstaltungsort: Weser Tower, Weser Terminal 1, 28217 Bremen

www.bremen.de/apps4bremen

Eingereicht von auf 25. Oktober 2011Kein Kommentar | 4.597 Aufrufe

Kein Kommentar »

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe deinen Kommentar unten oder sende einen Trackback von deiner Website. Du kannst auch diese Kommentare abonnieren per RSS.

Sei nett und freundlich. Bleibe beim Thema. Bitte kein Spam.

Du kannst diese Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieses Weblog nutzt Gravatare, um seinen Lesern ein Gesicht zu geben. Gravatar.