Interviews

Interviews mit Protagonisten aus den Bereichen Open Government, Open Data, Transparenz, Partizipation, Verwaltungsmodernisierung…

Gastbeiträge

Gastbeiträge von Autoren aus der Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Community

Debatte

Kontroverses und Aktuelles – Debattenbeiträge zu den Themen Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation

Veranstaltungen

Terminhinweise zu und Berichte von Veranstaltungen, Kongressen, Hackdays, BarCamps…

Praxis

Bürgerhaushalte, Konsultationen oder Datenvisualisierung – gute Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann

Gov2.0 Netzwerk, Veranstaltungen »

Terminhinweis: Offene Kommunen.NRW – Mehr Energie!

29. Oktober 2014 | Kein Kommentar | 242 Aufrufe

Das Kompetenznetz Bürgerhaushalt veranstaltet am 08. November 2014 zum vierten Mal die Tagung Offene Kommunen.NRW in Wuppertal. In Theorie und Praxis ist das Thema der Tagung Open Government und Open Data in Kommunen. Von besonderer Aktualität ist dieses Mal, dass es in Wuppertal bald einen Dezernenten geben wird, der sich genau dieses Themas annehmen soll – das gibt ggf. zusätzlichen Stoff für Diskussionen.

Auf der Tagung geht es um Transparenz, Beteiligung, Engagement und Kooperation in Kommunen sowie um Energie in doppelter Hinsicht:

Einerseits ist es dringend erforderlich, dass Open Government in den Kommunen mit mehr Energie vorangetrieben wird. Mehr Transparenz, Beteiligung, Engagement und Kooperation kommen nicht von allein über die Kommunen, sondern erfordern von Politik, Verwaltung und Bürgern bewusste Anstrengungen. Bei Offene Kommunen.NRW stehen die Bürger im Mittelpunkt und können ihre eigenen Themen auf die Agenda setzen. Die Programmplanung erfolgt gemeinsam mit den Teilnehmern am Veranstaltungstag selbst.

Andererseits soll in diesem Jahr mit dem Werkzeugkasten des Open Government gezielt das Handlungsfeld Energie in den Blick genommen werden. Wie kann man die Energiewende auf kommunaler Ebene mit Hilfe von mehr Transparenz, Beteiligung, Engagement und Kooperation vorantreiben? Auf der Webseite www.oknrw.de gibt es hierzu zahlreiche Anregungen.

Kurz und knapp:

Tagung: Offene Kommunen.NRW – Mehr Energie!

Veranstaltungsort: Bergische VHS, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal-Elberfeld Zeit: 08. November 2014, 09:30-17:30 Uh

Anmeldung: Teilnahme kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten via www.oknrw.de.

Zielgruppe: Bürgerinnen und Bürger, (Kommunal)Politiker, Mitarbeiter der Verwaltung, Wissenschaftler, Unternehmer und alle mit Interesse an mehr Beteiligung, Engagement, Kooperation und Transparenz in Kommunen.

Offene Kommunen.NRW auf Facebook https://www.facebook.com/events/636696559783827/?context=create&ref_dashboard_filter=past&source=49&sid_create=145885304#

Offene Kommunen.NRW auf Twitter: @OKNRW Hashtag #oknrw

 

Vincent Rzepka: Wer durchschaut die Transparenz? Wirkmechanismus und Geschichte eines Schlagworts

9. Juli 2014 | Ein Kommentar | 1.690 Aufrufe

Die meisten politischen Schlagwörter haben eine Gemeinsamkeit. Sie sind nahezu täglich anzutreffen, ohne dass jemand, auch nicht diejenigen, die sie im Munde führen, sie auf ihre konzeptionellen Grundlagen hin befragt. Das gilt auch für den …

Weiterlesen …

Lektüre-Tipp: Politische Partizipation – mehr als staatlich organisierte Bürgerbeteiligung

28. April 2014 | Kein Kommentar | 2.848 Aufrufe

Die Autorin: Dr. Karin Voss, Kommunikations- und Politikwissenschaftlerin, Beraterin spezialisiert auf Non-Profit-Organisationen, mehrjährige Arbeitserfahrung auch als Wissenschaftlerin, Öffentlichkeitsarbeiterin und Journalistin. Bis 2013 war sie Lehrbeauftragte am Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft und am Institut für …

Weiterlesen …

Open Data und Schule: Über den Nutzen offener Daten

13. April 2014 | Kein Kommentar | 2.757 Aufrufe
Open Data und Schule: Über den Nutzen offener Daten

Der Autor, Claus Arndt, ist bei der Stadt Moers Referent des Bürgermeisters für E-Government und Neue Medien. Er leitet zudem den Fachdienst Zentrale Dienste und ist u. a. zuständig für den Web-Auftritt, Social Media und …

Weiterlesen …

Preis für Online-Partizipation 2014 / Bewerbungsfrist läuft

4. Februar 2014 | Kein Kommentar | 3.610 Aufrufe
Preis für Online-Partizipation 2014 / Bewerbungsfrist läuft

Der vom Behördenspiegel organisierte Verwaltungskongress Effizienter Staat steht wieder an: Am 1. und 2. April 2014 treffen sich im dbb-Forum in Berlin-Mitte Fachleute aus Verwaltung, Wirtschaft, Medien und Zivilgesellschaft unter dem Motto “Agenda 2020 – digital, …

Weiterlesen …

Initiative D21 und ipima stellen die Ergebnisse des eGovernment MONITOR 2013 vor

17. November 2013 | Kein Kommentar | 2.797 Aufrufe

Die Initiative D21 untersucht im Rahmen der Studie eGovernment MONITOR seit mehreren Jahren die Akzeptanz elektronischer Bürgerdienste (www.egovernment-monitor.de). Da die Studie auch Antworten auf Fragen rund um die Themen Mobile Government und Open Government gibt, wurde sie im …

Weiterlesen …